Warst Du schon mal in Venedig? Was für ein Bild hast du im Kopf, wenn Du Dich in Venedig siehst? Drängelst Du Dich zwischen Touristenmassen durch die Gassen und über die Brücken? Oder siehst Du Dich fast alleine zwischen den historischen Gemäuern, manchmal in Nebel, manchmal von vielfältigen Farben und Details überrascht?

Gibt es noch ein Venedig, das ruhig ist?

Nach Neujahr und vor Karneval ist eine Zeit in Venedig, die „anders“ scheint. Das hektische, touristische Gedränge in den Gassen fehlt auf einmal. Eine junge Dame, die in Venedig geboren und aufgewachsen ist, erzählte uns, dass sie in dieser Zeit immer wieder staunend denkt – kann das wirklich sein? Wo sind auf einmal die ganzen Menschen?

Venedig zwischen Hektik und Ruhe, zwischen mystischen, zu schwarz-weiß Bildern einladenden Szenen und dem Winter trotzenden, farbenfrohen Fassaden in der Stadt oder auf der Insel Burano.

Entdecke ein Venedig, das nicht dem Postkarten Klischee entspricht mit einem Profifotografen, der den Teilnehmern unerwartete Zugänge bietet, Tipps gibt, wie Du Menschen auf der Straße für ein kurzes Portrait gewinnst und der Dein Sehen schult

I am text block. Click edit button to change this text.

I am text block. Click edit button to change this text.

I am text block. Click edit button to change this text.

I am text block. Click edit button to change this text.

Die SommerAkademie auf ORF Südtirol Heute TV im September 2019

Die SommerAkademie auf ORF Südtirol Heute TV im September 2019

Claudia BroseClaudia-Ausprobier Seite