Erholung, sportliche und kulturelle Aktivitäten in Südtirol

Programm Ideen für begleitende Partner/Familien der IF/SummerAcademy Teilnehmer:

Für die IF/SummerAcademy bieten wir eine ganz besondere Location, die nicht nur der Fotografie unglaubliche Kulissen bietet, sondern auch der Seele guttut.

Das könnte auch ein Highlight für begleitende Partner/Familien sein!

Die wunderschöne Sommer-Landschaft des Südtiroler Unterlandes ist ein Genuss und bietet viele erholsame, kulturelle oder aktive Möglichkeiten in naher Umgebung zur SummerAcademy Location, die den Tag ausfüllen. Das Weingut Alois Lageder liegt in Margreid an der Südtiroler Weinstraße, 25 Minuten südlich von Bozen, 40 Minuten von Meran, 15 Minuten vom Kalterer See. Südtirol ist sehr gut ausgestattet mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Das Weingut in Margreid ist ein magischer Ort mit seinen historischen Mauern des Ansitz Hirschprunn aus dem 13. Jahrhundert und der angegliederten Weinschenke Paradeis, der all seine Historie überstanden hat. Das exzellente Weingut Alois Lageder steht für höchste Qualitätsstandards im Weinbau. Hier haben wir gemeinsam Lunch und Dinner mit Gerichten aus der Weinschenke Paradeis, die durch regionale und biologische Produkte geprägt ist.

Begleitende Partner können gerne beim Lunch und/oder Dinner im Paradeis, bei der Meet&Greet Party am Mittwoch und der Abschluss Dinnerparty am Samstag Abend teilnehmen (möchte ein/e begleitende/r Partner/in gerne teilnehmen, lassen Sie es uns wissen und wir informieren Sie über die jeweiligen Kosten).

Hier finden Sie eine Übersicht der unterschiedlichsten Angebote entlang der Weinstraße bis hin zu Bozen oder auch Meran.

Wir helfen auch gerne weiter mit Ideen (entweder vor Ort oder vorab per Email)

Falls mehrere Begleitpersonen vor Ort sind, die gerne etwas zusammen unternehmen können, helfen wir mit der Organisation und entsprechendenTaxi/Shuttle.

 

GOLF

In Eppan gibt e seine große, ganz neue Golfanlage: The Blue Monster.

https://www.golfandcountry.it/

 

 

WANDERN

Es gibt unzählige Wanderwege. Das Südtiroler Unterland ist voll von Wanderwegen.
Direkt hinter Margreid geht es auch in die Berge mit vielen Wanderwegen, z.B. zum Fennberger See.

 

Weinlehrpfad Kurtatsch

Hier eine Tour direkt von Kurtatsch (Ort vor Margreid): Weinlehrpfad Kurtatsch, Margreid, Kurtinig.

Ausgehend vom Ortszentrum von Kurtatsch folgt man der „Saltner Pratze“, einer hölzernen Hand, zum Einstieg des Weinlehrpfades, einer mannshohe Traube aus vom Gletscher geschliffenen Bachsteinen. Auf dem 2,1 km langen Weg durchs Kurtatscher Rebenleben können Wanderer alle wichtigen Ereignisse im Weinbaujahr mitverfolgen.

Ca 2 Std. , 4 km, leicht.

http://www.suedtirols-sueden.info/de/berge-aktiv/300-sonnentage/wandern/wanderwege.html#cat=Wandern&ipd=16418942

 

Albrecht Dürer Weg

Von Margreid auf der anderen Seite der Autostrada, in Laag ist der Albrecht Dürer Weg. Komplett ist es 5,5 Std. – man kann aber auch nur Teile gehen.

http://www.suedtirols-sueden.info/de/berge-aktiv/300-sonnentage/wandern/wanderwege.html#cat=Wandern&ipd=111564206

 

Bletterbachschlucht / Geoparc Bletterbach   http://www.bletterbach.info/

40 Auto-Minuten von Lageder Weingut

Geologische Wanderung im UNESCO Naturwelterbe
Erlebnis, Lernstätte, Naturdenkmal und einen beindruckenden Canyon, Geologische Schätze und vielfältige Landschaftsformen. 3,5 Std. Führungen möglich (Wanderkleidung!).

Führung durch Bletterbachschlucht täglich 10.30-14.00 Uhr. Ab Besucherzentrum in Aldein, €12,- Helme (Verleih im Besucherzentrum), Bergschuhe und Wanderbekleidung sind erforderlich!

Die Bletterbachschlucht ist Teil des Dolomiten UNESCO Naturwelterbe und bietet Erlebnis, Lernstätte, Naturdenkmal und einen beindruckenden Canyon, Geologische Schätze und vielfältige Landschaftsformen. Geologische Wanderung mit ausgebildeten Führern durch die Bletterbachschlucht bietet unvergessliche Naturerlebnisse.
Anmeldung: jeweils bis zum Vorabend im Besucherzentrum Aldein

 

 

BIKING

Es gibt unendlich viele Fahrradwege.

Einer geht den ganzen Fluss Etsch entlang…man kann von Margreid auf dem Radweg bis nach Bozen radeln, wenn man möchte. Flach, immer geradeaus am Fluss entlang, schöne Aussicht auf die Berge, Weinfelder und Apfelfelder. Ab dem Stück zwischen Eppan und Bozen wird’s kurvig und es geht mal hoch und runter.

 

Fahrradverleih:

In Neumarkt (von Margreid auf die andere Seite der Autostrada) gibt es den Fahrradverleih e-bike dreams. Sie haben e-bikes, Mountainbikes, Citybikes, Rennräder.

Laubengasse 28, 39044 Neumarkt   info@ebike-dreams.com   T +39 0471 812754

www.ebike-dreams.com

 

Ein weiterer sehr großer Fahrradladen ist SANVIT (direkt an der Weinstraße bei Eppan) https://www.sanvit.com/de

 

 

WEINTOUREN/WEINGÜTER

Das Südtiroler Unterland ist gefüllt mit Weingütern.

 

Geführte Weintour,  Mittwoch 22. August 14-18Uhr

Es gibt unter anderem geführte Weintouren, wie am Mittwoch 22. August 14-18Uhr von Kurtatsch aus: Geführte Duft- und Genusswanderung Der Weg durch das Kurtatscher Rebenleben führt 1,5 km durch geschlossene Reblandschaft mit herrlichen Ausblicken auf das Etschtal. Dabei kann man die Wachstumszyklen und die Arbeit im Weinberg im Jahreslauf genau beobachten. Jahrhundertealte Weinbautradition prägt Mensch und Landschaft.

http://www.suedtirols-sueden.info/de/wein-genuss/wein/gefuehrte-weinverkostungen.html

 

Weinexpedition – ganztägig – von Kurtatsch aus   Samstag 25. August 2018

http://www.suedtirols-sueden.info/de/ihr-urlaub/highlights/kurtatscher-weinexpedition/
PDF mit allen Informationen: https://www.kellerei-kurtatsch.it/wp-content/uploads/2017/12/Weinexpedition_DE-2018.pdf

Kurtatsch ist ein Nachbardorf von Margreid/Lageder Weingut

Entdeckungswanderung mit Verkostung durch die abwechslungsreichen Lagen der Kellerei Kurtatsch. Fahrt mit dem Bus nach Graun – Wanderung über Hofstatt nach Penon – Brotzeit – weiter über Kofl nach Kurtatsch – Mittagessen – über die Leiten nach Brenntal und über Milla zurück zur Kellerei mit Ankunft um ca. 17 Uhr.

Reine Gehzeit: 3,5 Stunden, 12 km, 700 m im Abstieg, 150 m im Aufstieg. Leichte Wanderung, Preis €79,- Infos und Anmeldung Kellerei Kurtatsch, Tel. +39 0471 880115 weinexpedition@kellerei-kurtatsch.it

 

 

BEI BOZEN

Bozen ist 25 Minuten von Margreid und Meran nochmal 15 Minuten von Bozen.  Es gibt dort sehr viel zu sehen bzgl. Kultur, Wellness und Stadtleben:

 

Klassische Musikfestival in Bozen

Im August gibt es das klassische Musikfestival in Bozen  http://www.bolzanofestivalbozen.it/home/

 

Bozen – Stadtbesuch

Einmal nach Bozen fahren und sich die Stadt anschauen. Bozen ist bekannt und ist eine total schöne Stadt. Altstadt, Laubengänge, Marktplatz mit täglich Markt, Hauptplatz (Waltherplatz) mit Cafes zum sitzen und gucken. Interessant Museen (z.B. das moderne Kunstmuseum Museion, schön am Ufer gelegen).

Von Margreid mit dem Bus (fährt die Weinstraße entlang – ist sogar eine schöne Fahrt)

 

Messner Mountain Museum in alter Burg bei Bozen http://www.messner-mountain-museum.it/firmian/museum/

Reinhold Messner hat 6 Mountain Museen kreiert. Die meisten sind in umgewandelten/erhaltenen historischen Burgen. Eines der 6 Reinhold Messner Mountain Museen ist bei Bozen: Schloss Sigmundskron (Firmian). In jedem von Messners Museen ist ein anderes Thema/Aspekt, aber grundsätzlich geht es immer um mountains. In Schloss Sigmundskron ist es die „Auseinandersetzung Mensch und Berg“. Das Museum in der Burg hat auch ein kleines Cafe im Burghof.

Täglich 10-18 Uhr. Donnerstags Ruhetag.

 

 

BEI MERAN

 

Gärten von Schloss Trauttmansdorff   http://www.trauttmansdorff.it
Bei Meran – 40 Auto-Minuten von Lageder Weingut

Traumhafte, riesige Gartenanlage, mit Sonnengärten, Waldgärten, Wasser- und Terrassengärten, Voliere, einem tollem Aussichts-Punkt und vieles mehr. Dazu ein ausgezeichnetes Museum im Schloss zur Geschichte des Tourismus im Alpengebiet: Touriseum – Südtirols Landesmuseum für Tourismus. Das Museum ist absolut empfehlenswert.

 

Therme Meran http://www.termemerano.it/en/

Zur Entspannung gibt es im Stadtzentrum von Meran die Thermen. In einem architektonisch wundervollem Gebäude, des Stararchitekten Matteo Thun.

Das auf moderne und ganzheitliche Art und Weise kreierte Wellness Center hat die lange Tradition von Meran als Kurstadt zu neuem Leben erweckt. Das 360°-Angebot in der Therme Meran in Südtirol, die an 365 Tagen im Jahr geöffnet hat, umfasst 25 Pools im Innen- und Außenbereich, verschiedene Saunen, einen 52.000 m² großen Thermenpark, einen Spa- & Vital-Bereich, ein Medical Spa, ein Fitness Center und ein Bistro.

 

 

Schloss Tirol   http://www.schlosstirol.it/home/
Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte

Schlossweg 24, 39019 Tirol (BZ)
Di–So 10–17 h, Aug 10–18 h, Von Dienstag bis Samstag täglich fixe Führungen
in deutscher Sprache: um 10.15 Uhr und um 14 Uhr

 

Claudia BroseFreizeit Südtirol