© John McDermott
© John McDermott
© John McDermott
© John McDermott

Venedig: Kostüme und Masken, Palazzos und Nächte.

Mit Frank Werner und John McDermott

8.-11. Februar 2018 in Venedig

Venedig: Kostüme und Masken, Palazzos und Nächte.

- Dieser Workshop ist sowohl in Deutsch als auch in Englisch -

Mit den Fotografen Frank Werner und John McDermott werden Sie ganz besondere Zugänge zu der Welt des Karnevals in Venedig haben. Gäste des Caffe Florian in rauschenden, farbenprächtigen, verrückten und aufwendigen Kostümen und Masken stehen Portrait. Portrait Sessions in Venedigs Seitenstraßen mit den „Darstellern“ des Karnevals. Die Gassen, historischen Gebäude und Brücken bieten eine wunderbare Kulisse für die aufwendigen Kostüme und Masken. Nachts sind die Straßen wie leergefegt und es ist möglich, mystische Bilder bei Nacht (oder frühen Morgenstunden) zu kreieren. Zusätzlich nutzen wir die Chance die Architektur und das Straßenleben während des Tages zu erfassen.

 

Im Team mit Frank und John haben Sie zwei Profis an der Seite, die ihre Jahrzehnte langen Erfahrungen in Portraitfotografie, Reportagefotografie und Digitalem Workflow mit Ihnen teilen werden. Darüberhinaus bewegen Sie sich mit zwei Insidern in Venedig: Frank kennt die Lagunenstadt, den Karneval und die Schatztruhe Caffe Florian sehr gut. John spricht fließend Italienisch und hat dadurch schon so manche Türen zu einheimischen Locations und Gelegenheiten öffnen können.

 

Frank Werner hat seit vielen Jahren Zugang zum Caffe Florian, wo er Gäste in ihren aufwendigen, phänomenalen Kostümen fotografiert hat. Wir werden mit einigen (immer wiederkehrenden) Gästen des Caffes Portraitsessions in den Seitenstraßen und Plätzen Venedigs durchführen.

John McDermott ist unter anderem bekannt für seine Portraitfotografie. Mit ihm werden die Teilnehmer einige Personen in Kostümen und Maske (Gäste aus dem Caffe Florian) portraitieren und Peoplefotografie üben, in den Seitenstraßen, Arkaden und mystischen Ecken Venedigs. Gerade während der Karnevalstage ist Venedig nachts wie leergefegt und bietet wunderbare Möglichkeiten, das mystische, nur mit Nacht-Licht „beleuchtete“ Venedig zu fotografieren. Frank Werner teilt seine Erfahrungen und Schätze, die er zu Venedigs Nachtstunden gesammelt hat und kann begeisterte Nachtfotografen anleiten. Seit Dekaden spezialisiert auf Bildbearbeitung und effizienten digitalen Workflow, wird Frank Werner mit den Teilnehmern abends die kreierten Bilder vom Tage (und der Nacht) bearbeiten. Es wird auch ein Drucker (A3) vor Ort zur Verfügung stehen, mit dem ausgewählte Bilder bearbeitet und druck-fertig vorbereitet und ausgedruckt werden.

 

Wir planen mehrere Apartments (in einem Palazzo) zu organisieren, die die Teilnehmer buchen/reservieren können, in der Nähe vom Markusplatz. Für Besprechungen, Bildbearbeitung und Drucken kommen wir im Apartment der Workshopleiter zusammen.

 

Über Frank Werner

Frank Werner und seine Firma eXtreme visual media sind seit über 15 Jahren in Europa und den USA in der Schulung und Beratung im Digital Imaging tätig. Er ist ein Adobe Certified Expert und schult Lightroom seit seinem Erscheinen vor über 10 Jahren. Der studierte Wirtschaftsinformatiker assistierte und lernte Fotografie bei namhaften Fotografen in Los Angeles, Paris und Deutschland. Heute setzt er seine langjährigen Erfahrungen als Projektleiter einer deutschen Großbank im Bereich Workflow-Optimierung auf die digitale Fotografie und Bildbearbeitung um. So berät er Hunderte von Amateur- und Profifotografen und Firmen wie eBay, Swarovski, Lufthansa, das ZDF oder die Bildjournalisten des Deutschen Journalistenverbandes im Bereich des digitalen Workflows.

Auf Kundenwunsch entwickelte er vor 6 Jahren die erste PixelStation – ein Computersystem speziell für Fotografen und Filmer. Daraus entstand 2012 die Firma PixelComputer e. K. Hier erhalten Fotografen und Filmer Macs und PCs, fix und fertig vorkonfiguriert und kalibriert, inkl. Support und Videotutorials. Auf Wunsch auch als Komplettpaket aus einer Hand mit EIZO-Monitoren, Epson-/Canon-Druckern und Farbmanagement sowie Storage-Lösungen.

eXtreme Visual Media – Frank Werner

Über John McDermott

John McDermott ist ein in Amerika geborener Fotograf mit doppelter Staatsbürgerschaft (Irland/USA), der weltweit tätig ist. Frühere kurze Karrieren als Fußballspieler, Marine-Offizier und Journalist führten zu einer bis heute andauernden Leidenschaft, Sport, Industrie, urbane Landschaften und Portraits zu fotografieren.

John ist international sowohl für seine Portrait Arbeit als auch seine Sportfotografie bekannt. Er hat für eine Bandbreite an internationalen Kunden im redaktionellen sowie Industrie und Werbe-Bereich gearbeitet, die ihn in mehr als 40 Länder, zu 10 Olympischen Spielen und 8 FIFA Weltmeisterschaften geschickt haben. Dabei hat er die besten Spieler der Fußballgeschichte von George Best, Franz Beckenbauer, Johan Cruyff und Pelé bis Lionel Messi und Cristiano Ronaldo fotografiert.

Bei allen seinen Fotoshootings ist er immer bemüht, einen Sinn für Ehrlichkeit und Authentizität einzubringen, ob es sich dabei um aufschlussreiche, das Umfeld mit einbezogene Portraits handelt, um dynamische Action-Sport Fotografie, Aufträge für sensible Reportagen oder dramatische Landschaften.

„Auch wenn ich eine teure Ausrüstung besitze, haben meine Fotos nie das Niveau erreicht, von dem ich träume. Innerhalb von zwei Tagen unter Anleitung des herausragenden Profifotografen John McDermott habe ich mehr gelernt als in alle den Jahren zuvor. Es war eine wahre Freude, nach dem Motto “to learn by doing” zu lernen und eine super Zeit mit einer inspirierenden Gruppe von ambitionierten Fotografie-Enthusiasten zu verbringen“, beschreibt Stephan Holzner, Teilnehmer der Masterclass Portraitfotografie mit John.

John ist ebenfalls ein talentierter Autor und hat für CPN (Canon Professional Network) und New York Times geschrieben. Er spricht fließend Italienisch und einigermaßen Spanisch und teilt sich seine Zeit zwischen Norditalien und Deutschland (und manchmal San Francisco) auf.

Webseite John McDermott

Stimmen zu Frank Werner und John McDermott

“John as an instructor is out of this world!” – Sven Bernert, Workshop und SummerAcademy Teilnehmer 2015, 2016

„John McDermott ist super sympathisch, kompetent mit tollen Tipps für Reportagen. Interessante Geschichten von seinem Fotoleben – ich könnte ihm tagelang zuhören.“ – Thomas Dallmeier, SummerAcademy Teilnehmer 2015

„John hat eine unglaubliche Gabe Leute in das Geschehen mit hineinzuziehen. Es beeindruckend wie er mit Menschen umgeht und wie viel Beachtung er der Person schenkt, mit der er sich gerade beschäftigt. Ich habe nicht nur viel über Fotografie gelernt, sondern auch viel über mich selber.“ Hansjörg Künzel, Teilnehmer 2015

„John McDermott ist ein hervorragender Lehrmeister, der mir auch in diesem Jahr wieder wertvolle Tipps geben und mich mit seinem Enthusiasmus anfeuern konnte.“Manfred Görgens, Teilnehmer 2015, 2016

Hallo Frank, einfach nur DANKE. ich arbeite schon so lange mit digitalem Equipment, aber deine Seminare sind ein richtiges Blitzlichtgewitter von aahs und oohs. Danke. – Jürgen Schulzki, Profifotograf

Ich bin begeistert. Frank erklärt sehr gut, geht auch auf individuelle Fragen ein. Ich habe schon vieles in der Praxis umgesetzt. Weiter so! – Antje Kunde, Profifotografin

I just would like to thank you for the workshop I attended in Berlin. I really learned so much from you, so many things I thought I knew that were actually wrong… Thanks to your good advices, I rethought completely my workflow and took all your good advices with me. I’m still at the beginning of this new workflow but I’m sure that in a few months I’ll be at ease with it. Many thanks for your help! – Mikael Falke, Fotograf

Sehr kompetente Vorträge, Die Zusammenhänge wurden gut erklärt. Frank versteht es, komplexe Themen einfach dazustellen., Ludger Arnemann – Fotograf

Ablauf

Ablauf:

Infos zu einem detaillierten Ablauf werden noch zusammengestellt.

Donnerstag  Nachmittag/Abend treffen zum Kennenlernen, Einführung, Erklärungen, Vorbereitung.

Wir werden teilweise früh morgens fotografieren, teilweise nachts.

Abends essen wir gemeinsam und werden Bilder hochwertig ausdrucken und besprechen.


Informationen

PREIS:

Preis: EURO 1495,-

Minimum Teilnehmer: 10
Maximum Teilnehmer: 12

Nützliche Links

LOGISTIK

Treffpunkt:

– Wird noch bestimmt –

 

Unterkunft:

Unterkunft/Apartment Informationen werden noch bekannt gegeben.

 

IF/Academy-Passion for Photography

Anmeldung

Hiermit melde ich mich zur folgenden IF/Academy Veranstaltung an:

Name des Workshops/Veranstaltung*

Ihr Name*

Adresse*
Ihre Strasse - Hausnr.*
Ihre Postleitzahl - Ort*
Land*

Ihre E-Mail-Adresse*

Ihre Telefonnummer*

Nach Eingang dieser Anmeldung erhalten Sie von uns eine Rechnung. Gültig wird Ihre schriftliche Anmeldung mit dem Eingang der Veranstaltungsgebühr auf unserem Konto.
Bezahlt werden kann die Rechnung per Überweisung, Bankeinzug oder PayPal.
Paypal: mail@if-academy.net. Banküberweisung: IBAN: DE29701694660000499455, BIC: GENODEF1M03

Für Informationen zur Stornierung schauen Sie bitte unter den AGBs (scrollen bis zur Sektion "Stornobedingungen")
• Es gelten die Widerrufsregeln entsprechend.

Ich habe von meinem Widerrufsrecht Kenntnis genommen.

captcha

Bitte geben Sie den Code in das Eingabefeld ein:

Falls Sie nach dem SENDEN keine automatisierte Email mit der Anmeldebestätigung erhalten, senden Sie bitte kurz eine Benachrichtigung an Claudia Brose claudia@if-academy.net

Hinweis: *bezeichnet Pflichtfelder – bitte ausfüllen!

Claudia Brosevenedig Feb2018