Wir Möchten mit Euch die Welt Bewusster Wahrnehmen

Capture Your Moment

Die IF/Academy bietet ein Erlebnis für ambitionierte Fotografie Enthusiasten,
bei dem du in wenigen Tagen mit Top Fotografen lernst und wächst
und dich durch vielfältige Inspirationen und spannende Begegnungen bereicherst.

Wir sind hier, um dir dabei zu helfen, zu SEHEN, und deine Wahrnehmung zu trainieren.
Sei dir des Augenblicks bewusst, ob mit oder ohne Kamera.

Die Kamera ist allerdings ein wunderbares Werkzeug, dein Sehen und deine Aufmerksamkeit zu schulen.

 

The camera is an instrument that teaches people how to see without a camera” – Dorothea Lange

Unsere Philosophie

Bewusste Wahrnehmung

Wir helfen dir, bewusst zu sehen und deine Wahrnehmung zu schärfen. Sei dir des Augenblicks bewusst, mit oder ohne Kamera. 90% des Fotografierens ist Sehen. 10% ist Technik (…die heutigen Kameras nehmen dir die Technik ab.)

Fotografieren schult unser situatives Bewusstsein und unsere Aufmerksamkeit fürs Detail. Die Kamera und das Fotografieren sind wunderbare Werkzeuge, um eine bewusste Wahrnehmung unseres Umfeldes und für uns selbst zu trainieren.

Schule dein Auge und deinen Geist – und lerne zu SEHEN.

“You never stop seeing, we see all the time.” – Annie Leibovitz

 

ACADEMY

Der Begriff ACADEMY geht zurück auf Platons Schule der Philosophie, die ungefähr 385 BC in Akademia (nördlich von Athen in Griechenland) gegründet wurde. Ein Rückzugsort von Athena, der Göttin der Weisheit, der Kunst und des Handwerks. Akademia war ein Ort des Zusammenkommens, für Meetings, eine Schule der höheren Ausbildung oder Weiterbildung.

Bilder zu kreieren ist eine Kunst, eine Leidenschaft und eine akademische Disziplin. Und so sprechen wir auch vom meistern (the mastery) unserer fotografischen Fähigkeiten, unseres Sehens. Hinter jedem Bild steckt viel Übung, ein Handwerk, Kreativität – es braucht Zeit und Geduld.

In diesem Sinne ist die IF/Academy ein Rückzugsort für leidenschaftliche Fotografen, wo sie in wenigen Tagen mit Top Fotografen lernen und wachsen können und durch vielfältige Inspirationen und spannende Begegnungen bereichert werden.

 

Die Vergänglichkeit des Augenblicks

Wir sehen Fotografie als ein Geschenk, das wir uns selbst geben. Der Wert einer Fotografie liegt in ihrer Unwiederbringlichkeit. Nichts dokumentiert die Vergänglichkeit des Augenblicks so stark wie ein Foto. Und wir haben die Macht, diese Momentaufnahmen zu kreieren und zu teilen.

 

Unser Prinzip: SEHEN

Die IF/Academy basiert auf 5 Prinzipien (SEHEN), durch die wir enthusiastischen Fotografen helfen möchten, inspiriert und motiviert ihre Fotografie und Wahrnehmung weiter zu entwickeln.

S

Spitzenfotografen

E

Entschleunigung

H

Herausforderung

E

Ehre und Respekt

N

Netzwerk-Community

S ­– Spitzenfotografen

  • Durch unsere Top Fotografen/Referenten möchten wir unseren Teilnehmern dazu verhelfen, ihr Bestes zu geben, so dass sie ein Wissen entdecken, das sie bereits in sich selbst tragen.
  • Wir arbeiten nur mit Fotografen und Referenten zusammen, deren Vision, Arbeitsweise und Motivation zu Fotografieren mit der Philosophie der IF/Academy harmoniert.
  • Feedback von Professionals zu erhalten ist eine einmalige Gelegenheit. Die Möglichkeit zu haben, mit ihnen zu arbeiten, aus ihren Erfahrungsschatz zu schöpfen und von ihnen inspiriert zu werden für die fotografische und persönliche Entwicklung kann eine beeindruckende Erfahrung sein.
  • Wir bieten Teilnehmern den Zugang zu Spitzenfotografen, die ihre langjährigen, internationalen Erfahrungen durch ihre Arbeit mit enthusiastischen Fotografen teilen möchten.

 

E – Entschleunigung

  • Fotografie ist Entschleunigung. Du nimmst dir Zeit, dir dein Umfeld bewusst zu machen, auf Details zu achten, das Besondere zu sehen, um es dann mit deiner Kamera festzuhalten.
  • Ein Handwerk zu meistern bedeutet nicht, dass wir uns einem Ziel verschreiben sondern dass wir einen ständigen Prozess des Verbesserns anstreben.
  • Beim Fotografieren denken wir analog – und fotografieren digital. Unser Schwerpunkt liegt auf der konzeptionellen Entwicklung von Fotos, wir legen wert auf die Bildkomposition und authentischen Bildinhalt.
  • Kein Stress. Es geht nicht darum, ein perfektes Bilde zu kreieren, sondern den Prozess des Fotografierens bewusst zu erleben und genießen. Du bist hier, um mit Top Fotografen zu lernen, Fehler zu machen und dich daraus weiterzuentwickeln.

 

H – Herausforderung

  • Herausforderungen und Hindernisse sind Schlüssel zur Weiterentwicklung und zum Vorankommen.
  • Dazu gehört es, die eigene Komfortzone entschlossen zu verlassen und die Ungewissheit der Zukunft zu akzeptieren. Dies ist ein erster großer Schritt zum selbst definierten Ziel.
  • Es ist eine Herausforderdung, bei der Bildkreation sorgsam zu sein, so dass das Bild direkt in der Kamera richtig erstellt wird. Der Satz: das kann ich ja hinterher am Computer verbessern und richtig machen – ist für uns eine Ausrede und zeigt ein fehlendes Bewusstsein für die Ruhe, Präsenz und Intuition, die es braucht ein Bild „im Moment“ zu fotografieren.
  • Wir stiften an, eigene Wege und einen eigenen Stil in der Fotografie zu entwickeln.

 

E – Ehre und Respekt

  • Es ist uns eine Ehre und wir schätzen es sehr, so enthusiastischen und ambitionierten Fotografen, die wir bislang als Teilnehmer begrüßen durften, auf ihrem Weg zu unterstützen.
  • Eine Atmosphäre von Respekt, Professionalität und gleichzeitig Leichtigkeit kennzeichnet das Erlebnis unserer Veranstaltungen.
  • Wir hören zu.
  • Durch die persönliche und freundschaftliche Atmosphäre fühlen sich alle bei uns immer gut aufgehoben.

 

N – Netzwerk-Community

  • Wir bieten eine unterstützende, inspirierende und wachsende Gemeinschaft, die sich intensiv austauscht und motiviert.
  • Ein Fotograf, der seine Leidenschaft nicht mit anderen teilt, wird nie seine eigenen Vorzüge und Mängel kennenlernen.
  • Untereinander und von Profis werden Bildergebnisse kritisiert und ehrliches Feedback gegeben, so dass sich alle weiter entwickeln. Dabei gehen wir achtsam und respektvoll miteinander um.
  • Hier entstehen Bekanntschaften und Freundschaften – und viele Teilnehmer kommen immer wieder.

Unsere Gründer

Photo © Heike Rost Photographie

Die IF/Academy wurde ursprünglich von Claudia Brose und Klaus Bothe ersonnen (sprichwörtlich in der Sonne Kaliforniens). Inzwischen ist Claudia die treibende Kraft mit der Vision, Menschen zusammenzubringen, die sich gegenseitig inspirieren und motivieren, das Leben aus einer anderen Perspektive zu sehen. Unterstützt wird sie von einem Team von exzellenten Fotografen und Coachs.

Erfasse deinen Moment in der Fotografie. Ergreife deinen Moment, wenn du dich selbst und deine Welt bewusst wahrnimmst. So gewinnst du Kontrolle über dein Denken, Handeln und Leben. Du fokussierst mehr, erreichst mehr, bist produktiver und kreativer und weniger gestresst in einer verrückten Welt überfüllt von Ablenkungen. Und die Fotografie ist ein wunderbares Werkzeug, diese bewusste Wahrnehmung zu trainieren“, beschreibt Claudia ihr Anliegen.

Claudia war beruflich in den Bereichen Marketing, Projektmanagement, Businessmanagement und Nonprofit-Kultursektor unterwegs und hat in Japan, Kalifornien und Norditalien gelebt und gearbeitet.

Hol dir deine 2-wöchentliche Dosis Inspirationen

Als Dankeschön erhältst Du eine PDF „23 Inspirationen, Deine Fotografie voranzutreiben“

Claudia BrosePhilosophie