Master Class Portraitfotografie

mit John McDermott

Januar 2016 in München (bei Studiotechnik Hensel)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was die Teilnehmer über die Masterclass sagen

Nach dem Portraitworkshop innerhalb IF/Academy  vergangenes Jahr in Margreid, nun die Master Class Portraiture in München. Eine außergewöhnliche und faszinierende Erfahrung. Ich bin eigentlich gar nicht zum Fotografieren dahin gefahren, sondern zum Zuschauen, Zuhören, Beobachten, Lernen, Verstehen und Reden. John ist ein sensationeller Fotograf und außerdem eine großartige Persönlichkeit, ein toller Lehrer mit  Erfahrungshorizont, der absolut bemerkenswert ist. Man nimmt einfach extrem viel mit. Danke für die schöne Zeit! – Roland Becker, Teilnehmer Workshop 2016 mit John McDermott

 

“Although I own expensive equipment, my photos never reached the level I was dreaming of. Within two days training executed by outstanding professional photographer John McDermott and his assistant Hauke Seyfarth, I learned more than in years before. It was a pleasure “to learn by doing” from this wonderful team and to have a good time with an inspiring group of ambitious trainees.” – Stephan Holzner, Teilnehmer Workshop 2016 mit John McDermott

 

Die Master Class mit John war so ein Knaller, ich bin immer noch irgendwie „aufgeladen“. Und ich bin immer noch froh, mich entschieden zu haben, aus der Schweiz bis nach München zu kommen. Freue mich schon auf den Sommer (SummerAcademy). Es ist eben nicht nur das Fotografieren, es ist auch die „Clique“, die Menschen. Ich hätte auch ohne Kamera kommen können und wäre glücklich gewesen. – Sven Bernert, Teilnehmer aus der Schweiz

Master Class Beschreibung

– Die Master Class ist in ENGLISCH –

Portraits, die uns ansprechen und faszinieren, schaffen es die Persönlichkeit der im Bild dargestellten Person zu vermitteln. Ein ausdrucksstarkes Portrait zu erstellen war schon immer eine Herausforderung für Fotografen.

 

Fotografen, die ihre Kenntnisse und Fertigkeiten in der Portrait-Fotografie unter Anleitung eines Spitzenfotografen verbessern möchten, werden diese Master Class mit John McDermott schätzen. Ein hoher Praxisbezug und one-on-one Fotoshootings werden mit Diskussionen in kleiner Gruppe und Kritikaustausch kombiniert. Mit dieser Master Class werden Sie im Hinblick auf technische und kreative Möglichkeiten in der Portrait Fotografie bereichert werden.

 

In der Master Class setzen Sie sich mit verschiedenen Aspekten auseinander, die ein erfolgreiches Portrait ausmachen, einschließlich Komposition, Licht, Interaktion mit dem Subjekt, die Beziehung des Subjekts zu seinem Umfeld und Techniken wie Ihr Gegenüber für das Bild posiert. Dazu zählen auch Techniken, die helfen sich den Herausforderungen bezüglich Alter, Körperform und –größe, Aussehen oder Hautfarbe des Subjekts zu stellen.

 

Gute Portraitsfotografie bedarf einer intensiven Vorbereitung sowie ein Verständnis dafür, wie man eine Anzahl an Faktoren, oft ganz verschieden voneinander, in einem Foto zusammen zur Wirkung bringt.

 

Berührende und faszinierende Portraits zu schaffen bedeutet oftmals, sich nah an das Subjekt heran zu bewegen und eine Beziehung aufzubauen. Dabei spielt auch eine Rolle, mit unterschiedlichen Tiefenschärfen zu experimentieren. Ein weiterer Faktor ist, Menschen zu studieren und ein Feingefühl für ihre einzigartige Persönlichkeit und Gesten zu entwickeln um dann eine Atmosphäre während des Fotoshootings zu kreieren, wo diese in einem wirklich eindrucksvollem Foto durchkommen.

 

In einem komplett eingerichtetem Studio von HENSEL/ Performing Light in München lernen die Teilnehmer wie man Studiolicht Techniken einsetzt und sie haben Zugang zu Hensel Studios Flash Produkten und Lichtformern Soft Boxes, Schirme, Reflektoren, Beauty Dishes, spotlights und grids. Wir werden uns damit auseinandersetzen wie man Licht nutzt, um Kontraste, Tiefenschärfe und Stimmung zu kontrollieren, um das Bild zu erstellen, das Sie gerne möchten.

 

 

John wird Ihnen am Anfang einen kurzen Überblick über die „Master“ Fotografen geben, die in den vergangenen Dekaden die klassische Grundlagen für das geschaffen haben, was gute Portraitfotografie ausmacht und wodrauf zeitgenössische Fotografen immer noch aufbauen. Indem Sie mit Menschen aus unserem täglichen Umfeld als Models arbeiten (und ein paar weitere spannende Model-Ideen sind in Arbeit) lernen Sie Schritt für Schritt die Techniken, die Grundlagen, auf die Sie immer wieder zurückgreifen können, den Umgang mit Studiolicht und Ausstattung und die menschlichen Aspekte, die Portraitfotografie ausmachen.

 

Während der Master Clas werden Sie die Bilder mit John besprechen, die Sie gemacht haben sowohl zusammen in der Gruppe, um voneinander zu lernen, als auch im Einzelgespräch mit John.

 

„What is the most important thing in portrait/people photography? – Trust! Connect with the subject and create a relationship!“ John McDermott


Über John McDermott

John McDermott ist ein in Amerika geborener Fotograf mit doppelter Staatsbürgerschaft (Irland/USA), der weltweit tätig ist. Frühere kurze Karrieren als Fußballspieler, Marine-Offizier und Journalist führten zu einer bis heute andauernden Leidenschaft, Sport, Industrie, urbane Landschaften und Portraits zu fotografieren.

 

John ist international sowohl für seine Portrait Arbeit als auch seine Sportfotografie bekannt. Er hat für eine Reihe von Unternehmenskunden und Redaktionen Führungskräfte von Großunternehmen, Autoren, Künstler und Sportler, sowie Menschen im Alltag fotografiert. Als sein vielleicht renommiertestes Projekt für Portraitfotografie kann das offizielle Buch (640 Seiten) zum 60-jährigen Geburtstag der Marke adidas gesehen werden, für welches er beauftragt wurde alle Portraits in Nordamerika zu fotografieren. Darunter befanden sich Namen wie David Beckham, Rod Laver, Steffi Graf, Edwin Moses, Nadia Comaneci, Run DMC und Ian Thorpe.

 

Im Laufe seiner Karriere hat John regelmäßig für Sports Illustrated, Newsweek, Time Magazine and Focus (Germany) gearbeitet. Er ist ein Veteran von zehn Olympischen Spielen und acht Fußball-Weltmeisterschaften, die er für Kodak, Newsweek und FIFA fotografierte. Dabei hat er die besten Spieler der Fußballgeschichte von George Best, Franz Beckenbauer, Johan Cruyff und Pelé bis Lionel Messi und Cristiano Ronaldo fotografiert.

 

John spricht fließend Italienisch und einigermaßen Spanisch und teilt sich seine Zeit zwischen San Francisco, Norditalien und Deutschland auf.

 

Portraits by John McDermott: http://www.mcdfoto.com/Portfolio/Portraits/1

Claudia BroseMaster Class Portraitfotografie John McDermott